Allgemein

Kommunale Hilfe für Nah-Ost

Der seit 2011 in Syrien herrschende Bürgerkrieg hat Millionen von Menschen zur Flucht gezwungen. Die wichtigsten Erstaufnahmeländer sind die drei Nachbarstaaten Jordanien, Libanon und die Türkei. Diese stehen nun bei der Versorgung vor großen Herausforderungen.

Politischer Besuch auf der Ostbayernschau

Am Mittwoch, 14.08.2019, besuchten Bürgermeisterin Maria Stelzl, die Bundestagsabgeordneten Alois Rainer, Cem Özdemir und Erhard Grundl sowie der Bundestagsabgeordnete a. D. Ernst Hinsken, die Bezirksräte Franz Schreyer und Ludwig Waas, die stellvertretende Landrätin Barbara

Ostbayernschau 2019 – Wohin geht unser Mikroplastik?

Wie jedes Jahr informiert die SER an Ihrem Stand auf der Ostbayernschau in Halle 13 die Bürgerinnen und Bürger über die Themen Abwasser und Straßenreinigung. In diesem Jahr möchte die SER die Aufmerksamkeit auf

Technik für Kinder im Klärwerk

Am vergangenen Mittwoch durften wir eine Gruppe des Ferienprogramms Technik für Kinder e. V. bei uns im Klärwerk begrüßen. Zusammen mit unseren Mitarbeitern erkundeten die Kinder im Alter von 8-10 Jahren zuerst das Klärwerk

Delegation aus Weißrussland

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) hat Vertreter der weißrussischen Umweltverwaltung zum fachlichen Erfahrungsaustausch mit dem Schwerpunkt Klärschlammmanagement eingeladen. Die Kläranlage Minsk soll mit 168 Mio. Euro saniert werden. Ein wichtiger Programmpunkt der Delegation

Die Straubinger haben abgestimmt

Straubinger Bürger sind mehrheitlich für die 120.000 Tonnen Monoverbrennungsanlage Am 26.05.2019 stimmten die Straubinger Bürgerinnen und Bürger nicht nur im Rahmen der Europawahl ab. Zusätzlich wurde in einem Bürgerentscheid über den Bau einer

Warum eine Monoverbrennung mit 120.000 Tonnen?

Am 26. Mai dürfen alle wahlberechtigten Straubinger Bürgerinnen und Bürger über den Bau einer Monoverbrennungsanlage mit Phosphorrückgewinnung abstimmen. Die Fragestellung des Bürgerentscheides, der nur mit „Ja“ oder „Nein“ abgestimmt werden kann, lautet: „Sind Sie

Mit Friday for Future gemeinsam die Zukunft gestalten

Friday-for-Future mit Unterricht verbinden Umweltschutz ist ein Thema, das jeden einzelnen von uns etwas angeht. Initiiert durch die schwedische Schülerin Greta Thunberg entwickelte sich mit Friday-for-Future eine weltweite Bewegung: Demonstrieren für den Umweltschutz

Alles geklärt? Viele Fragen bei der Bürgerversammlung

Am vergangenen Donnerstag, 2. Mai 2019, fand in der Joseph-von-Fraunhofer-Halle die zweite Bürgerversammlung zur geplanten Monoverbrennung statt. Rund 150 Bürgerinnen und Bürger informierten sich über den Bau einer Monoverbrennungsanlage mit Phosphorrückgewinnung mit einer Jahreskapazität